Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Klick auf den Aktzeptieren-Button oder durch Fortsetzen der Navigation auf dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

So schützen wir Ihre Privatsphäre

Wir erfassen die folgenden Informationen für Ihren Einkauf:

Kaufdaten
Beim Kauf fragen wir Sie nach den erforderlichen Daten. Daher sind nur die Pflichtangaben, ohne die wir Ihnen den Kauf und Ihre Bestellung nicht zusenden können, wie Name, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Telefonnummer und Gegenstand Ihrer Bestellung. In unserem Geschäft geben Sie keine Informationen ein, die sich direkt auf das Arbeiten mit Geld auf Ihren Konten beziehen. Alle derzeit verfügbaren Formen des elektronischen Bankwesens (Zahlung für Waren über das Internet) werden direkt auf der Website der Bank durchgeführt. Auf dieser Website erhalten Sie lediglich Informationen über den Erfolg oder Misserfolg der Zahlung sowie Ihren Namen oder Ihre Kontonummer (zur Identifizierung der Zahlung und zur Rückgabe) wenn erforderlich). In jedem Fall erfahren wir keine weiteren Informationen wie Ihr Login oder Ihren Kontostand. Die einzigen Informationen, die wir in diesem Zusammenhang speichern, beziehen sich auf die Erinnerungsfunktion Ihrer Karte. Diese Funktion wird jedoch auch von der Bank bereitgestellt. Sie kann Ihre Kartennummer nur mit anonymisierten Daten koppeln, unter denen Ihre Karte von unserem System gespeichert wurde.

Kontodetails beim Erstellen eines Kontos
Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Benutzerkonto bei uns zu erstellen, erheben wir auch alle damit zusammenhängenden Daten. Die einzigen obligatorischen Informationen sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, über die wir mit Ihnen kommunizieren. Sie können sich jedoch frei entscheiden, uns mehr über Sie mitzuteilen - geben Sie uns Ihr Foto, Geburtstag, Telefonnummer, speichern Sie eine oder mehrere Lieferadressen. Wenn Sie sich mit Ihrem sozialen Netzwerkkonto bei Facebook anmelden, erhalten Sie von Facebook Informationen wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse. Sie können die Weitergabe dieser Daten zwischen uns und Facebook jederzeit beenden, während Sie Ihr Facebook-Profil verwalten.

Daten, die bei der Nutzung unserer Dienste erhoben werden
Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erhalten wir auch Informationen darüber, wie Sie sie nutzen. Dies sind Informationen zu Ihren Interaktionen mit unseren Diensten, z. B. wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wonach Sie suchen, wenn Sie ein Konto erstellen und wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Wir erhalten auch Daten über die Geräte und Computer, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden, einschließlich IP-Adressen, Browsereinstellungen, Informationen zum Betriebssystem oder Informationen zu Ihrem mobilen Gerät, Informationen, von denen aus Sie auf die Website zugreifen, die von Ihnen besuchten Seiten sowie Informationen Cookies und ähnliche Tools.

Was machen wir mit Ihren Daten?
Aufgrund der Daten, die wir von Ihnen erhalten, können wir unsere Dienstleistungen gemäß unseren Nutzungsbedingungen erbringen. Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, oder erinnern Sie daran, wenn Sie die Bestellung nicht mit einer verbindlichen Bestellung abgeschlossen haben. Diese Daten benötigen wir auch in unserem Abrechnungsauftrag. Die Informationen und Informationen, die wir bei der Bereitstellung unserer Dienste und der Anmeldung bei Ihrem Konto über Sie erhalten haben, helfen uns sicherzustellen, dass Ihr Konto und die Ihnen zur Verfügung stehenden Daten auf dem neuesten Stand sind.

Mit dir kommunizieren
Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um uns Bestellungen zu senden, die sich auf Bestellung und Service beziehen, oder wenn wir auf Ihre Adresse antworten möchten, uns fragen möchten, was mit Ihrer Bestellung passiert, Sie uns eine neue Lieferadresse mitteilen oder eine andere Lieferadresse anfordern möchten Änderung Ihrer Daten in Ihrem Bestell- oder Benutzerkonto. Wir bearbeiten auch Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Kaufdaten, wenn Sie Waren beanspruchen. Wenn Sie uns die Erlaubnis dazu erteilt haben, senden wir Ihnen auch E-Mail-Handelsinformationen über Neuigkeiten und aktuelle Angebote, an denen Sie möglicherweise interessiert sind. Sie können diese E-Mails einfach verwalten, indem Sie die "Welche E-Mails, die ich erhalten möchte" verwenden Klicken Sie im Abschnitt "Mein Konto" auf "Abonnieren", und klicken Sie im Posteingang auf "Abonnieren".

Verbesserung, Personalisierung unserer Dienstleistungen und Marketing
Die von uns gespeicherten Daten verwenden wir auch zur Verbesserung und Personalisierung unserer Dienste sowie des Marketings. Beispielsweise verwenden wir die Details Ihres Einkaufsverlaufs und der von Ihnen erworbenen Produkte, um uns bei der Empfehlung anderer Produkte, an denen Sie möglicherweise interessiert sind, zu helfen und um auf unserer Website relevante Inhalte anzuzeigen. Informationen über Besuche und Bewegungen auf unserer Website und ihren einzelnen Bereichen und angezeigten Produkten werden auch zu Werbe- und Marketingzwecken auf unserer und anderen Websites verwendet. Wir verwenden diese Informationen auch zu Analysezwecken, um zu verstehen, wie Menschen unsere Website nutzen, und um sie intuitiver und benutzerfreundlicher zu machen.

Rechtliche Klausel
1. Merkmal des Vertrags - bei der Bestellung der Waren und Einrichtung eines Benutzerkontos
2. Einwilligung - insbesondere im Zusammenhang mit der Versendung kommerzieller Mitteilungen über Neuigkeiten und aktuelle Angebote oder andere Marketingformen. Jede erteilte Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor ihrer Entfernung.
3. Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen - wenn Daten über Sie und Ihre Bestellung in unseren Konten aufbewahrt werden oder wenn Sie Daten für staatliche und andere Stellen zur Verfügung stellen, die unsere Aktivitäten überwachen oder Streitigkeiten oder Vollstreckungen lösen.
4. Unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung und Personalisierung unserer Dienstleistungen, einiger Marketingaktivitäten oder in Bezug auf Sicherheit und Schutz der Rechte, wie oben erwähnt. In diesen Fällen prüfen wir immer sorgfältig, ob die Verarbeitung keinen unangemessenen Eingriff in Ihre Rechte darstellt. Wenn Sie mehr über diese Bewertung erfahren möchten, schreiben Sie bitte an info@watchexclusive.eu

Deine Rechte
Daraus verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, Sie haben mehrere Rechte. Wenn Sie eines der unten aufgeführten Rechte ausüben, werden wir Sie innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung an uns über Ihre Anfrage informieren. In begründeten Fällen können wir die Frist auf 60 Tage verlängern, worüber wir Sie informieren werden.

Wie können Sie Ihre Rechte geltend machen?
Um Ihre Rechte zu nutzen, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder eine schriftliche Anfrage an unsere im Abschnitt "Kontakt" angegebenen Kontaktdaten. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihren Namen, Ihren Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre ständige Adresse an. Wenn Sie diese Informationen nicht angeben, wird Ihre Anfrage nicht erfüllt. Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Identität zu verifizieren und Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Personen weiterzugeben.

Recht auf Zugang zu Daten
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erhalten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, werden wir Sie darüber informieren, welche Daten wir über Sie verarbeiten und zu welchem ​​Zweck Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben wurden Land und wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren werden.

Recht auf Reparatur
Wenn Sie der Meinung sind, dass unser Unternehmen personenbezogene Daten falsch verarbeitet, können Sie dieses Recht direkt in Ihren Kontoeinstellungen im Abschnitt "Mein Konto" verwenden oder uns zur Korrektur auffordern. Es ist an uns, die korrekten persönlichen Daten über Sie zu verarbeiten, so dass Sie dieses Recht auf jeden Fall verwenden, wenn Sie zum Beispiel umziehen oder zu einer Ihrer persönlichen Daten wechseln, die für Ihre Beziehung zu uns wichtig ist.

Recht auf Abwischen (Recht auf Verwerfung)
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu löschen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind und keine gesetzlichen Ausnahmen gelten:
1. Die Daten werden nicht mehr für die Zwecke benötigt, für die sie erhalten wurden
2. Sie widerrufen die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
3. Verweigern Sie aufgrund Ihrer besonderen Situation die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aus berechtigten Interessen verarbeitet werden, und überwiegen Sie nicht die berechtigten Gründe für die Verarbeitung oder die Verarbeitung für das Direktmarketing
4. Personenbezogene Daten wurden illegal verarbeitet.
Wenn Ihre persönlichen Daten veröffentlicht wurden und Sie von unserem Löschungsrecht Gebrauch machen, werden wir auch diese persönlichen Daten löschen. Gleichzeitig werden wir die anderen Empfänger über Ihre personenbezogenen Daten informieren, dass Sie das Recht zum Löschen ausgeübt haben, und sollten daher alle Verweise auf Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn dies technisch möglich ist, was die verfügbare Technologie und die Kosten für die Implementierung dieser Maßnahmen angeht.
Wenn Sie Ihr Konto kündigen, werden wir die möglichen Daten löschen und Ihr Konto innerhalb von 3 Tagen kündigen.

Recht, die Verarbeitung einzuschränken
Sie haben auch das Recht, in folgenden Fällen eine vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung zu beantragen:
1. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir falsche personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, bis die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten überprüft wurde
2. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist illegal und Sie entscheiden, keine personenbezogenen Daten zu löschen, um eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen
3. Wir benötigen keine personenbezogenen Daten mehr für die Verarbeitung, aber diese sind für Ihre eigenen Zwecke erforderlich, um Ihre gesetzlichen Rechte nachzuweisen, durchzusetzen oder zu verteidigen
4. Falls Ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vermieden wird, haben Ihre berechtigten Interessen bis zur Validierung oder aus legitimen Gründen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Vorrang

Recht auf Datenportabilität
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten zu erhalten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung und / oder Ihres Vertrages über Sie verarbeiten und automatisiert in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format verarbeiten. Sie können diese Daten auch an eine andere Person übertragen. Wenn dies technisch möglich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an den von Ihnen ausgewählten Betreiber weiterleiten.

Das Recht zu widersprechen
Sie haben das Recht, aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die in unserem berechtigten Interesse erfolgt, zu widersprechen, einschließlich des Widerspruchsrechts auf Profiling, die auf unserem berechtigten Interesse basiert. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, wenn diese zu Direktmarketingzwecken verarbeitet werden.

*translated by Google Translate

PERSÖNLICHE DATEN
Wird eine Bestellung aufgegeben oder ein Kundenkonto eröffnet fallen personenbezogene Daten an, wie Name, Alter, Adresse, Email und Telefonnummer. Watchexclusive.eu verwendet diese Daten ausschließlich für eigene Zwecke soweit sich ein anderes Vorgehen nicht vermeiden lässt. Solche internen Zwecke sind die Kundenkommunikation, Marketingaktionen via Newsletter oder Mailings. Nutzen Sie zur Bezahlung bei uns Ihre Kreditkarte, so müssen Sie keine Angst vor Missbrauch haben. Nicht einmal wir erfahren Ihre Kreditkartennummer. Die Eingabe wird ungesehen und ohne durch uns abgespeichert zu werden an unseren Dienstleister I-Payment (1&1 Internet AG) weitergeleitet. Dort werden die Daten überprüft, bestätigt und vorübergehend gespeichert. I-Payment erfüllt den hohen PCI Sicherheitsstandard und die 1&1 Internet AG ist als einer der größten Zahlungsanbieter im Markt bekannt.
ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN
Nicht vermeiden lässt sich die Weitergabe Ihrer Daten z.B. an Paketdienstleister wie UPS oder DHL, die ja Ihre Bestellung an die richtige Adresse ausliefern sollen. Möglich wäre auch die Weitergabe z.B. an Druckereien zur Verwendung für ein Mailing. In jedem Fall sind die Partner zur Verschwiegenheit verpflichtet und Ihre Daten erfahren keine darüber hinausgehende Verwendung.nnKlarna DatenschutzhinweisnWenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen.
EXTERNE LINKS
Toggle Zu Informationszwecken finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Da wir keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung solcher Seiten haben, gilt unsere Datenschutzerklärung dort nicht.
SSL VERSCHLÜSSELUNG
Toggle ContentUnsere sensiblen Seiten wie z.B. Kundenmenü und Kassenbereich sind durch SSL mit 256-bit Code Schlüssel gesichert. Dieses Verfahren wird z.B. auch von Banken und Behörden verwendet um Daten vor dem Zugriff Dritter zu schützen und gilt daher als überaus sicher.
Produkt wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt
Produkt zur Vergleichsliste hinzugefügt